Berufserfahrung und fachliche Qualifikation

Jahrgang 1963, Diplom-Psychologe, Universitäten Bamberg und Mannheim (Schwerpunkt: Wirtschaftspsychologie), über 20 Jahre Berufserfahrung im operativen und strategischen Human Resources Bereich als Berater, Coach und Führungskraft in Weltkonzernen genauso wie in KMUs. Dabei hatte ich als interner und selbständiger Berater Einblick in viele verschiedene Branchen (u.a. Chemie, IT, Banken, Handel, Produktion, Energiewirtschaft, Medien) und Organisationsstrukturen.

Schwerpunkte meiner Arbeit:

  • Stärkenorientierte Beratung und Coaching
  • Newplacement/Outplacement
  • Talent- und Persönlichkeitsentwicklung sowie Potenzialanalysen
  • Strategische Personalentwicklung und Führungskräfteentwicklung
  • Kommunikations- und Medienpsychologie

Zusätzliche Zertifizierungen (Systemisches, ressourcen- und lösungsorientiertes Coaching 2010/2011 | Insights-Discovery, 2008 | wingwave-Coaching, 2004 | MBTI, 2001) und permanente Weiterbildungen (u.a. Positive Psychologie, 2014/15/16 | Psychologische Berufseignungsdiagnostik, 2016| Interkulturelle Kompetenz mit der wingwave-Methode, 2013 | Gewaltfreie Kommunikation, 2012 | Persönlichkeitsentwicklung an der ZHAW, 2012 | Neurobiologie der zwischenmenschlichen Beziehungen, Universitätsklinikum Freiburg, 2011 | Positive Psychologie an der ETH Zürich mit Prof. Dr. M. Seligman, 2011| Führen im Change, 2008 | Mobbing, 2005).

Mitgliedschaften:

  • Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen, FSP
  • Schweizerischer Verband für Arbeits- und Organisationspsychologen/innen, PSY4WORK.ch
  • Schweizerische Gesellschaft für Positive Psychologie, SWIPPA
  • Schweizer Kader Organisation, SKO
  • wingwave-Coaching Qualitätszirkel

Was macht eigentlich ein Arbeits- und Organisationspsychologe? Der Berufsverband PSY4WORK.ch hat eine Video produziert, das Interessierten einen Einblick gibt: Bei welchen Fragestellungen kann mich ein Arbeits- und Organisationspsychologe weiterbringen?

Bei meiner Arbeit handle ich nach der Berufsordnung für Psychologen und fühle mich den berufsethischen Grundsätzen verpflichtet.

Berufsordnung FSP als PDF

Hier finden Sie eine Liste mit praxisbezogenen beruflichen Erfahrungen und ausgewählten Beratungsprojekten.